Ballfanganlage

Kein Sportfeld ist komplett ohne Ballfangzaun. Wir bieten eine Gesamtlösung an. Das System besteht aus Pfählen mit Sockeln, Querstreben, Befestigungsmaterial, Spannkabeln und Fangnetzen. Der Ballfangzaun ist in jeder Länge erhältlich und weist eine Maximalhöhe von 6 m und Zwischenabstände von maximal 5 m auf. Bei Pfählen über 4 m raten wir zu bodenhülsen von 1 m.

Für die Pfähle wird ein Aluminium-Torprofil von 100/120 mm verwendet. Die Pfähle stecken 50 cm tief in den Sockeln. Die Querstreben sind aus einem Torprofil von 60/61 mm gefertigt. Sowohl Pfähle als auch Querstreben sind mit einer Gleitrinne versehen, in dem das Netz mit flachen Hanken befestigt wird.

An der Unterseite und an den Flanken sind Spannsysteme aus Edelstahl vorgesehen. Mit diesem System und der Querstrebe wird das Netz straff gehalten. Das Ergebnis ist ein solider Ballfangzaun.

Das Netz hat eine Seilstärke von 4 mm und ist mit einer Maschenweite 100 oder 120 mm erhältlich. Alle Farben und Kombinationen stehen bei uns zur Auswahl.

Wir haben 1 Beispiel ausgearbeitet: 15 x 4 m

  • 4 Pfähle von 4 m ĂĽber dem Boden
  • 4 bodenhĂĽls von 0,5 m
  • 3 Querstreben von 5 m
  • 4-mm-Netz mit 120 mm Maschenweite

Wir helfen gerne bei der Gestaltung eines Ballfangzaunes nach Ihren WĂĽnschen.

Bilder und Manual sind auf dieser Seite zu finden.

Kein Sportfeld ist komplett ohne Ballfangzaun. Wir bieten eine Gesamtlösung an. Das System besteht aus Pfählen mit Sockeln, Querstreben, Befestigungsmaterial, Spannkabeln und Fangnetzen. Der Ballfangzaun ist in jeder Länge erhältlich und weist eine Maximalhöhe von 6 m und Zwischenabstände von maximal 5 m auf. Bei Pfählen über 4 m raten wir zu bodenhülsen von 1 m.

Für die Pfähle wird ein Aluminium-Torprofil von 100/120 mm verwendet. Die Pfähle stecken 50 cm tief in den Sockeln. Die Querstreben sind aus einem Torprofil von 60/61 mm gefertigt. Sowohl Pfähle als auch Querstreben sind mit einer Gleitrinne versehen, in dem das Netz mit flachen Hanken befestigt wird.

An der Unterseite und an den Flanken sind Spannsysteme aus Edelstahl vorgesehen. Mit diesem System und der Querstrebe wird das Netz straff gehalten. Das Ergebnis ist ein solider Ballfangzaun.

Das Netz hat eine Seilstärke von 4 mm und ist mit einer Maschenweite 100 oder 120 mm erhältlich. Alle Farben und Kombinationen stehen bei uns zur Auswahl.

Wir haben 1 Beispiel ausgearbeitet: 15 x 4 m

  • 4 Pfähle von 4 m ĂĽber dem Boden
  • 4 bodenhĂĽls von 0,5 m
  • 3 Querstreben von 5 m
  • 4-mm-Netz mit 120 mm Maschenweite

Wir helfen gerne bei der Gestaltung eines Ballfangzaunes nach Ihren WĂĽnschen.

Bilder und Manual sind auf dieser Seite zu finden.

_