Netzhaken

  • Kunststoff-Netzhaken aus Nylon
  • Quadratisches Modell oder Modell ‚Omega’
  • Die beiden Modelle können in die Fußballtorprofile eingebaut werden

Netzhaken

Unsere Kunststoff-Netzhaken sind aus Nylon gefertigt und gerade deswegen sehr stoßfest und flexibel. Diese sind besonders geeignet fĂŒr das Befestigen des Netzes und das Auffangen der StĂ¶ĂŸe der FußbĂ€lle.

Die Netzhaken werden aus Spritzguß gefertigt und denn im Wasser geweicht um die Netzhaken mehr flexibel herzustellen..

‘Omega’ Modelle :

Wenn Sie wĂ€hlen fĂŒr das ‘Omega’-Modell, ist das Netz etwas oben dem Torprofil fixiert.

Wie nutzen:

  • Halten Sie den Fuß des Netzhakens offen und montieren Sie den an dem Rand des Netzes.
  • Die Unterseite wird denn mit einer Vierteldrehung an der Rille des Profils montiert.

Die ‘flachen quadratischen’ Modelle:

Wenn sie wĂ€hlen fĂŒr das quadratische Modell, wird der Netzrand an der Rille montiert. Wegen der flachen erledigten Oberseite ist das Modell sehr geeignet fĂŒr das Stapeln der Fußballtore.

Wie nutzen:

  • Der Rand des Netzes an der Rille montieren.
  • Denn, der Netzhaken an der Rille montieren mit einer Vierteldrehung (mit einer 50-Cent-MĂŒnze).

Sie finden die richtige Position der Netzhaken in den technischen Montageanleitungen (T-Fiche) der Fußballtore.

Die Montageanleitung (T-Fiche) der verschiedenen Netzhaken finden Sie auf dieser Webseite.

  • NTH001 (/StĂŒck)
  • {{content-1}}
  • {{content-2}}
  • Modell Omega

  • {{content-4}}
  • {{content-6}}
  • NTH002 (/StĂŒck)
  • {{content-1}}
  • {{content-2}}
  • Modell Platz

  • {{content-4}}
  • {{content-6}}